Immomio launcht neues Genossenschaftsmodul

Die Hamburger Immomio GmbH erweitert ihr Produktportfolio um ein neues Genossenschaftsmodul. Wohnungsgenossenschaften bekommen damit eine professionelle Vermietungslösung, die auf ihre spezifischen Anforderungen an den Vermietungs- und Vergabeprozess sowie auf die Bedürfnisse ihrer Mitglieder zugeschnitten ist.
Seit 2015 verfolgt Immomio die Vision, den gesamten Lebenszyklus von Immobilien zu digitalisieren. Historisch zählen auch viele Wohnungsgenossenschaften zum Kundenstamm der Hamburger, für die Immomio bereits zahlreiche Funktionen entwickelt hat. Diese wurden nun erweitert und im neuen Genossenschaftsmodul innerhalb der 360° Plattform zusammengefasst.

Funktionen speziell für Wohnungsgenossenschaften und deren Mitglieder

So wurde unter anderem eine automatische Mitgliedererkennung entwickelt. Ergänzend dazu können Wohnungsgenossenschaften eine intelligente Dublettenprüfmechanik und damit die Möglichkeit einer automatisierten Dublettenzusammenführung nutzen. Dazu gleicht Immomio die Bewerber- bzw. Interessentendaten mit den Daten aus den importierten Mitgliederlisten ab. Die Interessentenlisten können nach relevanten Vergabekriterien wie Eintrittsdatum, Mitgliedsnummer, Wartezeit sowie dem Mitgliedsstatus sortiert bzw. gefiltert werden. Auch ein Genossenschaftsanteilsrechner, um die Anteile und das Eintrittsgeld der Mitglieder automatisiert zu berechnen, ist Teil des neuen Moduls.

Neue Standards für genossenschaftliche Vermietungsprozesse

“Wohnungsgenossenschaften haben spezielle Anforderungen im Vermietungsprozess. Unser Ziel ist es, diesen Prozess zu digitalisieren. Damit entlasten wir die Mitarbeiter unserer Kunden und bieten deren Mitgliedern eine modernen, transparenten und schnellen Bewerbungsprozess. Gerade mit der automatischen Mitgliedererkennung sowie der intelligenten Dublettenzusammenführung setzten wir hier neue Standards für genossenschaftliche Vermietungsprozesse”, sagt Nicolas Jacobi, Geschäftsführer der Immomio GmbH.

Immomio ist das führende Proptech in der deutschen Wohnungswirtschaft. Das Hamburger Unternehmen, zu dem auch die Deutsche Immobilien IT & Marketing GmbH (DIT) gehört, entwickelt und betreibt eine 360° Plattform rund um das Vermieten und Verwalten von Immobilien. Mit den Immomio Produkten können Wohnungsunternehmen ihre Mieterkommunikation und Prozesse Ende-zu-Ende digitalisieren, von der Wohnungssuche über den Mietvertragsabschluss bis hin zum Auszug. Die Immomio Kunden verfügen über einen europaweiten Bestand von über 2 Mio. Mieteinheiten. Damit zählt Immomio zu einem der zentralen Treiber der Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft.

Firmenkontakt
Immomio GmbH
Nicolas Jacobi
Grimm 12
20457 Hamburg
040882159899
ee3f09b0931284fee90aa041cf05e753522a125f
http://vermieter.immomio.de

Pressekontakt
PresseCompany GmbH
Tim Seitter
Reinsburgstraße 82
70178 Stuttgart
07112388680
ee3f09b0931284fee90aa041cf05e753522a125f
http://www.pressecompany.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*